Kopf
Banner
   

Aufnahmeverfahren

Information

Eltern, Lehrpersonen der Regelschule oder spezialisierte Instanz melden sich für ein Informationsgespräch [Kontakt] über die Institution. Zugleich wird das Amt für das Sonderschulwesen (ASW) informiert.

Orientierung

Nach Absprache mit den Eltern und Bewilligung des ASW finden Schnuppertage (in der Regel zwischen 3 und 5 Tage) in der Institution statt.

Auswertung

In einem Auswertungsgespräch werden die Schnuppertage ausgewertet und das weitere Vorgehen besprochen.

Entscheidung

Der Entscheid über eine allfällige Einschulung in die Institution wird mit allen  Beteiligten (Eltern, ASW, Kinderdorf, usw.) besprochen.
Für einen Eintritt in die Institution ist eine Platzierungsbewilligung des ASW erforderlich.

Dokumente Kanton VS

Verfahren
Formulare